2.9.22 - 4.9.22 HOLOTROPES ATMEN 

mit Dr.Friederike Meckel Fischer & Mirjam Lauber
Assistenz: Muriel Sangare, Simon Wunderlich

Das Holotrope Atmen ist eine Körperarbeitsmethode, welche von Stan und Christina Grof entwickelt wurde. Durch die spezielle Atemtechnik ist es möglich in erweiterte (holotrope = ganzheitliche) Bewusstseinszustände zu gelangen. Dabei können Erlebnisse wie beispielsweise die Geburt in einem sicheren und gehaltenen Rahmen neu erlebt werden. Das Holotrope Atmen ist angelegt als Wochenendkurs und beinhaltet Körper- und Entspannungsübungen, bewusstes Atmen und das Teilen und Integrieren des Erlebten innerhalb des Gruppenkörpers. Mehr Informationen finden Sie unter:

Holotropes Atmen: mirjamlauber.ch

using allyou.net