*1987

Meine eigene Geschichte führte mich bereits früh in Berührung mit verschiedensten Körperarbeitsmethoden. Auf dem Weg mich zu erfahren, sind meine letzten Jahre geprägt von intensiven Auseinandersetzungen mit Holotropem Atmen, systemischer Aufstellungsarbeit, schamanischer Heilarbeit, TRE (Trauma and Tension Releasing Exercises), prozessorientierter Zentrierung, Fasten, Meditation & Tanz.

Mein Weg führte mich in die Polarity Ausbildung, welche ich 2019 erfolgreich abschloss. Seit 2018 führe ich meine eigene Praxis in Bern und einen Praxisraum in Zürich. Seither lasse ich mich von meiner Neugier leiten und besuche diverse Weiterbildungen, welche in meine Arbeit einfliessen und mein Erschaffen bereichern.

Ich sehe meine Arbeit als Unterstützung, um mit dem in Berührung zu kommen, was essentiell ist. Wir alle haben einen tieferen Lebensplan, ein teils verborgenes Wissen, wer wir sind und was unsere Aufgabe hier ist. Wenn wir dieser Kernintelligenz annähern, fühlen wir uns lebendig. Wir erleben ein Gefühl von Stimmigkeit und erfahren unser Wirken als sinnvoll. Wir sind ganz im Moment - nichts anderes als pures Bewusstsein. 

So mag ich alles Wundersame im Leben und vor allem begeistert mich das Erleben von Verkörperung und Ausdehnung des Bewusstseins und der Bewusstwerdung, sowie das Eingebettetsein und die tiefere Verbindung mit der Natur selbst.

Ich habe eine grosse Wertschätzung und Liebe für uns Menschen, die wir mit unseren unterschiedlichen Erfahrungen unterwegs sind. Mit viel Staunen begleite ich meine Klient*innen auf ihrem Weg.



AUSBILDUNGEN

Sexuelle Beziehungsthemen in der Therapie bei Notburga und Robert Fischer (2021-2023)

Pränatal Schwangerschafts- und Geburtsprozess Ausbildung bei Dr. Franz Renggli (2021-2025)

seit April 2021 Somatic Experiencing (SE)® Practitioner, Zentrum für innere Ökologie Zürich

seit Februar 2021 KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT

Dipl. Polarity Therapeutin (2017 - 2019), Polarity Bildungszentrum Zürich

MA Art Education (2010 - 2015), Hochschule der Künste Bern

BA Fine Arts (2006 - 2010), Hochschule der Künste Bern


WEITERBILDUNGEN

Gelenke und Diaphragmen in der SE Körperarbeit (2021), mit Dr. Urs Honauer

Stille und Kohärenz (2021), mit Peter Levine

Formatives Embodiment (2020), mit Dr. Jim Feil

Grundlagen der Supervision und des Assistierens (2020), mit Dr. Jim Feil

Traumatherapie für Babys, mit Dr. Franz Renggli (2020)

Authentische Kommunikation (2018 -2019), mit Dr. Urs Honauer

Anatomie und Pathologie (2018 – 2019), mit Sebastian Bartning


Ich besuche regelmässig Intervisionen, Supervisionen und spezifische Weiterbildungen.


ASSISTENZ & GRUPPENKURSE

Arbeit mit Paaren und Familiensystemen in Bern mit Conrad Leu (seit 2021)
Mehr Informationen: conradleu.ch

Co-Therapeutin und Supervision in Basel bei Dr. Franz Renggli (seit 2021)
Mehr Informationen: franz-renggli.ch

Assistenz Holotropes Atmen (seit 2018-2021), bei Dr. Friederike Meckel Fischer und Mirjam Lauber
Mehr Informationen: mirjamlauber.ch

Assistenz Polarity Ausbildungslehrgang (2019 - 2022), bei Michael Zangger und Franziska Wagner
Mehr Informationen: polarity.ch

Diverse Assistenzen am Polarity Bildungszentrum Zürich (seit 2019)



using allyou.net